Vai direttamente ai contenuti della pagina

Das Varaita-Tal

Home Das Varaita-Tal / Sport

Sport

Mehr als 30 Eisfälle, 3 Skigebiete für Abfahrtslauf (Bellino, Pontechianale und Sampeyre), 5 Langlaufzentren (Becetto di Sampeyre, Bellino, Casteldelfino, Chianale und Valmala) 2 Down Hill Abfahrt für Mountainbiker (Rossana und Sampeyre), 1 Steigeisenkletterstrecke (Bellino), 1 Abenteuerpark (Charonto bei Frassino), 1 Chrono Test Point (Pontechianale) und unzählige Routen für Schneeschuhwanderungen, Mountainbike, Wandern, Reiten, Bergsteigen und Klettern; Sportfischen und No Kill, Kletterhallen, Eislaufbahnen im Winter und Sportzentren im Sommer.
Der Colle dell‘Agnello, die legendäre Steigung der Giro d‘Italia und Tour de France mit seinen 2.744 m, ist eine unvergessliche Herausforderung für Liebhaber des Radsportes.
Aber auch die weniger trainierten können entlang der zahlreichen Pfade und Wege , die sich durch eine wunderschöne Berglandschaft winden, Rad fahren. Der Fluss Varaita, Ziel vieler Fischer hat auch einen Abschnitt gewidmet dem No-kill Angeln. Ein Ausflug zu Pferd ist ein wirkliches Vergnügen, wie ein Aufstieg oder eine Kletterpartie...
Die Lärche- und Kiefernwälder und die grünen Wiesen, die im Sommer Wanderer begeistern und sich im Winter mit Schnee bedecken und zu Abfahrt und Loipen werden, oder sich zu makellosen und ruhigen Wegen für Schneeschuhwanderer verwandeln..
Und für die Liebhaber des Eises, die inzwischen legendäre Eisfälle: ein Muss in dieser Gegend!

^
Privacy Policy

×